Leistungen - Digitale Buchführung


Ganz ohne Papier: Das digitale Rechnungseingangsbuch

Sämtliche Eingangsrechnungen werden gescannt und können direkt anschließend abgelegt werden - alles Weitere passiert online. Die relevanten Informationen (Rechnungsbetrag, Lieferant, Datum etc.) werden von einem Buchungsassistenten erkannt und müssen nur noch bestätigt werden. Anschließend stehen die Rechnungen zur Zahlung bereit und können im Zahlungsverkehr bezahlt werden. Abgelegte Belege können jederzeit durchsucht werden und bei Bedarf angezeigt, per E-Mail versendet oder gedruckt werden.

Offene Posten direkt im Blick mit dem Rechnungsausgangsbuch

Alle von Ihnen geschriebenen Rechnungen werden digital an Unternehmen online übergeben. Dem Geldeingang auf der Bank kann der entsprechende Beleg zugeordnet werden. Somit kann man jederzeit erkennen, welche Rechnungen noch offen bzw. bereits bezahlt sind. Noch einfacher geht's mit Auftragswesen online - vom Angebot bis zur Rechnung mit nur einem Klick!

Bankkonto online

In Bankkonto online können Sie Ihre Bankkontobewegungen einsehen, prüfen und mit Belegen aus den Rechnungsbüchern verknüpfen. Diese Informationen stehen uns gleichzeitig bei der Bearbeitung zur Verfügung. Das reduziert Rückfragen und hilft Ihnen den Überblick zu behalten.

Zahlungsverkehr

Mit dem Zahlungsverkehr können Sie fällige Rechnungen an Lieferanten überweisen, offene Rechnungen von Ihren Kunden einziehen und Ihre Gehälter zum gewünschten Termin auszahlen - ganz ohne erneutes Erfassen der Zahlungen.

Kassenbuch online

Schnell und einfach Kassenbewegungen erfassen und mit digitalen Belegen ergänzen. Anschließend können Sie alles mit einem Klick dem Steuerberater zur Verfügung stellen - auch mit mehreren Kassen so einfach wie noch nie.

Mit der digitalen Buchführung von Ihrem Steuerberater schon heute in der Zukunft! Das Steuerrecht und im speziellen das betriebliche Rechnungswesen befindet sich im Wandel der Zeit. Wir bieten unseren Mandanten daher nicht nur eine hervorragende betriebswirtschaftliche und steuerliche Beratung, sondern unterstützen unsere Mandanten auch dabei, eigene Unternehmensprozesse zu optimieren und modernste Technik optimal zu nutzen und dabei gleichzeitig eine direkte Schnittstelle zum Datenaustausch mit unserer Kanzlei sicher zu stellen. Zur Realisierung dieser digitalen Buchhaltung nutzen wir in Zusammenarbeit mit der DATEV eG das Produkt "Unternehmen online".

Mit der digitalen Buchhaltung haben Sie Ihre gesamten Geschäftsprozesse zentral mit einem Klick unter Kontrolle. Sämtliche Belege werden per Scanner digitalisiert und archiviert. Durch eine integrierte OCR-Erkennung werden sämtliche wichtigen Informationen eines Beleges (z.B. Eingangsrechnung) erfasst und direkt für die Weiterverarbeitung (z.B. Zahlung der Rechnung nach Fälligkeit) bereitgestellt. Auch Kassen- und Bankkontobewegungen stehen Ihnen elektronisch zur Verfügung bzw. können erfasst werden. Abschließend können sämtliche Daten mit einem Klick Ihrem Steuerberater zur Weiterverarbeitung zur Verfügung gestellt werden. Für den gesamten Arbeitsablauf in Ihrem Unternehmen müssen sämtliche Daten nur ein einziges Mal erfasst werden. Im Folgenden stellen wir Ihnen die wichtigsten Anwendungen von Unternehmen online vor.

Ein Einblick in die digitale Buchhaltung


DATEV-Unternehmen online enthält verschiedene Anwendungen für die optimale Zusammenarbeit zwischen Mandant und Steuerberater. Alle Anwendungen werden über das Internet genutzt. Dabei sichert DATEV mIDentity den Zugriff auf das Programm ab. Mit Unternehmen online tauschen Sie Daten und Belege elektronisch aus, optimieren vor- und nachbereitende Tätigkeiten und können so die Buchführung zeitnah erstellen. Mit den aktuellen Buchführungsergebnissen unterstützen wir Sie bei der Steuerung Ihres Unternehmens, etwa beim Forderungsmanagement. Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne bei der optimalen Umsetzung für Ihr Unternehmen.